Lungauer Tauernroggenbrot

Lungauer Tauernroggenbrot im Backofen

Unser Lungauer Tauernroggenbrot ist ein reines Roggenvollkornbrot aus Natursauerteig ohne Zuchthefe hergestellt.
Der Lungauer Tauernroggen wird am Hof natürlich biologisch angebaut, gedroschen, getrocknet, gereinigt, gemaheln und dann verbacken -
es ist ein somit klimafreundliches 0 km Brot

Kontakt & Anreise

Kontakt

Biohof Sauschneider
Oberbayrdorf 21
5581 St. Margarethen im Lungau

Tel: +43 6476 297
Fax: +43 6476 29718
E-mail: info@biourlaub.at


Anreise

Von Norden:

Tauernautobahn (Mautpflichtig) nach dem Tauerntunnel–Abfahrt St. Michael- nach St. Michael links Richtung Tamsweg- bis ÖMV Tankstelle rechts-St. Margarethen ,Unternberg—nächste Kreuzung rechts St. Margarethen,  Ainecklifte –nächste Kreuzung (links Gewerbegebiet Druckerei, Schlosserei...) rechts –Oberbayrdorf –3.Haus rechts, oder über den Radstädtertauernpaß – Tauernautobahn Abfahrt Radstadt – Untertauern – Obertauern – Mauterndorf hier Richtung St. Michael –nach ca. 5 km vor OMV Tankstelle) links St. Margarethen Unternberg – rechts St. Margarethen Ainecklifte- rechts Oberbayrdorf . 3.Haus rechts

Von Westen (Wien, Graz):

Über Bruck an der Mur-Scheifling-Unzmarkt-Murau-Ramigstein-Madling-Thomatal-St. Margarethen durchfahren- ca nach 500 m links Abzweigung Oberbayrdorf-3. Haus rechts

Von Süden ( Kärnten, Italien):

Tauernautobahn-Katschbergtunnel (mautpflichtig- Abfahrt ST. Michael- nach St. Michael links Richtung Tamsweg- bis ÖMV Tankstelle rechts-St. Margarethen ,Unternberg—nächste Kreuzung rechts St. Margarethen,  Ainecklifte –nächste Kreuzung (links Gewerbegebiet Druckerei, Schlosserei...) rechts –Oberbayrdorf –3.Haus rechts

Anreise mit dem Zug:

Von Norden kommend, holen wir Sie gerne in Bischofshofen oder Radstadt vom Bahnhof ab.
Von Westen kommend: Bahnhof Tamsweg: wir holen Sie gerne ab

Schule der Nachhaltigkeit

Termine und Veranstaltungen der Schule der Nachhaltigkeit

Lungauer Herbstsymposion 2018

download pdf Folder

Brotbacken aus Lungauer Tauerroggen aus Sauerteig

Die Schule der Nachhaltigkeit ist ein Projekt der AG- SOL Lungau in Zusammenarbeit mit vielen anderen Organisation in der Region wie dem Salzburger Bildungswerk, Lungauer Kulturvereinigung, Slow Food, den Biobauernhöfen, Lungauer Frauen Netzwerk uva

Unter dem Titel Schule der Nachhaltigkeit veranstalten wir am Biohof Sauschneider und auch anderen Bauernhöfen in den Region verschiedene Vorträge, Kurse und Workshops.

Ziel ist es nachhaltiges Leben im Sinne einer ökologisch, sozialen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit unser zukünftiges Leben zu gestalten. Das was unsere Vorfahren immer gemacht haben wieder in Generationen zu denken und die Auswirkungen auf die Nachkommen zu hinterfragen, wieder in die Köpfe der Menschen vor Ort zu bringen. Nur dann werden langfristig Regionen bestehen können, wenn diese den den Spagat zwischen Natur, Sozialem Gefügen und Wirtschaftlichkeit meistern könne.

Brot das von Herzen kommt:

Brot vom Acker bis zum Genießen!
Wir backen gemeinsam Sauerteigbrot aus Lungauer Tauernroggen und anderen alten Getreidesorten.

Gesprächsinhalte sind noch: Biologischer Landbau als Quelle gesunder Lebensmittel, Getreide vom Acker bis zur Mühle, wie wächst es, was ist was und viele andere Informationen rund um Getreide und Brot.

Anschließend wird verkostet und das selbst gemachte Sauerteigbrot gibt es zum Mitnehmen.

Zeit: jeden Donnerstag 13 bis 17 Uhr Uhr - Von Juni bis September
oder Termin nach Vereinbarung!

Preis Euro 23,-/Person  (mind. 5 Pers. - max 15 Pers.)

Anmeldung bis jeweils Dienstag Abend  info@biourlaub.at Tel: 0650-9933640

Seminarräume

Mehrzweckraum für Seminar und Feiern

Platzangebot:

ür Seminare bis ca max 25 Personen Kinobestuhlung bis 70 Personen Für Feiern für bis zu 60 Personen

Ausstattung:

  • Beamer/Leinwand
  • DVD-Payer
  • Internetanschluss
  • Flipchard
  • Diaprojektor
  • Küche mit Herd und Backrohr
  • Geschirr:
  • Teller für Suppe/Fleisch/Dessert
  • Kaffetassen und Untertassen, Teehäferl
  • Wein/Saft/Sektgläser/Schnapsstamper
  • Kaffeemaschine
  • Tischwäsche